Dieses Blog wird nun still gelegt

… zumindest, was neue Beiträge betrifft. Den Grund könnt ihr einige Beiträge weiter zurück lesen: Das “Rebloggen”. Hier bei den kostenlosen Blogs von WordPress ist dies Standardeinstellung und lässt sich nicht entfernen oder moderieren, bevor ein Beitrag woanders gepostet wird.

Normalerweise gebe ich dem Anbieter Recht, dass dies einer Empfehlung bei Facebook oder Twitter gleich kommt, allerdings nur, wenn dies nicht 1:1 erfolgt, sondern auszugsweise. Leider musste ich aber feststellen, dass ein Beitrag mit etlichen Fotos von mir (fast) 1:1 auf einem anderen Blog aufgetaucht ist. Lediglich die letzten meiner Worte wurden weg gelassen. Mich hat dies mehr als geärgert! Der Support erklärte mir, dass mir nur die Möglichkeit bliebe, mein Blog privat zu schalten oder kostenpflichtig hosten zu lassen, um diese Funktion auszuschalten.

Ich habe mich nun entschlossen, da ich eh immer parallel gebloggt habe, nur noch im Blogger-Blog meine Beiträge zu veröffentlichen. Dieses Blog bleibt bestehen, so wie es ist, meine Seiten werde ich zunächst noch weiter führen (meine Gelesen/Gehört-Seite, die SuB-Seite), bis ich alles kopiert und nach Blogger umgestellt habe.

Meinen treuen Lesern danke ich für jahrelange Kommunikation und hoffe, dass ihr meine Beiträge bei Blogger weiter verfolgen werdet.

DANKE!

Advertisements