Urlaub 06/2012 in SCO – Teil 7

stromness

Stromness ist eine etwas größere Ortschaft auf Mainland/Orkney. Dort sind wir an Land gegangen, dort haben wir uns ein wenig umgesehen. Fakt ist, dass schon relativ zeitig die Bürgersteige hochgeklappt werden und wir bis auf einen “Fishi”, also eine Pommesbude, an der man sein Essen for take away kaufen kann, keine Gaststätte gefunden haben, die gegen 17.30 Uhr geöffnet hatte. Und die Straßen sind überall so dermaßen schmal, wie ich sie hier fotografiert habe. Das sind richtige Straßen, auf denen Gegenverkehr herrscht! Im Auto wahrlich kein Vergnügen…

Zum Glück hatten wir noch Brot, Butter, Schinken und Cheddar im Wagen: blieb die Küche am ersten Abend auf der Insel halt kalt. Und im B&B konnten wir uns noch einen schönen Tee zum Aufwärmen brühen. Alles also halb so wild

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s