Ausgehört: Sherlock Holmes – Folge 5 – Die Affenfrau

Auch diese zuletzt erschienene Hörspielfolge habe ich bereits vor Tagen gehört. Meine Meinung hierzu könnt ihr auf meinem Blogger-Blog nachlesen:

Advertisements

Kurzrezi: Kleine Morde für zwischendurch #2 – G. Edelmann

cover

Gitta Edelmann
Kleine Morde für zwischendurch #2
Kurzkrimis
Kindle Edition, 0,99 €
geschätzte Seiten: 24
ASIN: B005TIGJXU

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Schnell mal einen Krimi in der Mittagspause, oder in der U-Bahn, im Wartezimmer oder unterwegs auf dem Beifahrersitz, das erwartet sie bei diesen „mörderischen Häppchen“. Drei Kurzkrimis in jeder Ausgabe. Folge 2: Nicht jede Frau ist am „Kurende“ so erholt wie erwartet, doch was tun? Schön, wenn man sich in einen Mann und seinen Heimatort verliebt hat. Doch da ist auch noch „Die Schwiegermutter“. Und „Das Muttertagsgeschenk“ ist wirklich etwas ganz außergewöhnlich Mörderisches!

Auch diese kleine Auswahl an Kurzkrimis hat mir wieder gut gefallen, wenn ich auch bei nur 24 Seiten einen einzigen Kurzkrimi bevorzugen würde, habe ich doch alle 3 vor dem Einschlafen gelesen – und da kann dann frau auch mal ein wenig durcheinander geraten, wenn sie resümiert

Allein, der Schreibstil ist ganz auf meiner Welle, und die Ideen gefallen mir   – 08/10 Punkte

Nun ist es aber wieder genug mit so kurzen Büchern und ein “Schinken” muss her von einem namhaften Autoren… Ich nehme dann mal Arne Dahl mit Misterioso.

Kurzrezi: Kleine Morde für zwischendurch #1 – Gitta Edelmann

cover

Gitta Edelmann
Kleine Morde für zwischendurch #1
Kurzkrimis
Kindle Edition – gratis
geschätzte Seiten: 24
ASIN: B005TIGKMA

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Schnell mal einen Krimi in der Mittagspause, oder in der U-Bahn, im Wartezimmer oder unterwegs auf dem Beifahrersitz, das erwartet sie bei diesen „mörderischen Häppchen“. Drei Kurzkrimis in jeder Ausgabe. Folge 1: „Johnny Blue“, Leadsänger und Schwarm aller Mädchen, wird tot in seiner Garderobe aufgefunden. In „Jugendliebe“ wehrt sich das Opfer und tötet seinen Vergewaltiger und lässt es nach einem Selbstmord aussehen. Und „That`s what friends are for“ beichtet die beste Freundin ihren Mord an einer Widersacherin.

“Kurz” aber fein    war dieses eBook für meinen Kindle Touch. Und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich mir gleich #2 gekauft. Dummerweise habe ich erst anschließend festgestellt, dass es die Episoden 1-7 auch zusammen zu kaufen gibt für nur 4,99 €…Die einzelnen Folgen dagegen kosten 0,99 €.

Genau richtig für kurze Wartezeiten. Und der Schreibstil gefällt mir. Das macht 09/10 Punkte!

Kurzrezi: Der Frauenmörder – H. Bettauer

cover

Hugo Bettauer
Der Frauenmörder
historischer Kriminalroman
Klassiker
kostenlose Kindle-Edition
ASIN: B004UO30PY
geschätzte 132 Seiten

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe.

Der Kauf dieser Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

In dieser Kriminalgeschichte aus dem Berlin der 20er Jahre, stürmen Hauswartsfrauen in höchster Erregung die Polizeireviere, denn es verschwinden heiratstolle Mädels zuhauf. Ein blonder Herr mit Kneifer hat sie alle abgeholt – ein Serienmörder? Die Berliner Bevölkerung steht Kopf im Gerichtssaal. Ein verkannter Poet soll der Mörder sein …

Eine sehr gut zu lesende Kriminalgeschichte aus den 20er Jahren; Berlin mit der frechen Schnauze und erinnerte mich etwas an Curt Goetz (“Frauenarzt Dr. med. Hiob Prätorius”). Manchmal habe ich bei der Wahl der Formulierung etwas geschmunzelt, aber früher war halt Vieles anders Und – wie man wieder einmal sieht – es ist nicht immer alles so, wie es scheint…

Der Autor war ein österreichischer Schriftsteller, bis dato hatte ich nichts von ihm gehört, das wird sich nun ändern. Vielen Dank für den Tipp, Cogito

Das Lesen hat sich gelohnt – ich gebe 08/10 Punkte.

Ausgehört [Rezi] Zorn – Tod und Regen – St. Ludwig

cover

Stephan Ludwig
Zorn – Tod und Regen
Krimi
gelesen von David Nathan
Dauer: 7 Std., 47 Min
Audio-CD: 19,95 €

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

„Es dauerte drei Stunden, bis sie den Verstand verlor, und weitere zwei, bis sie endlich sterben durfte.“
Polizeibeamte finden Spuren eines brutalen Verbrechens, aber keine Leiche. Hauptkommissar Claudius Zorn wird vom Staatsanwalt mit den Ermittlungen betraut leider! Das erste Kapitalverbrechen seit Jahren bedeutet für den ehrgeizlosen Kommissar jede Menge Arbeit. Zorn und sein gewitzter Assistent Schröder entdecken schließlich die Leiche einer Frau. Ihr Mörder hat sie zu Tode gequält, ihr aber offenbar vorher Schmerzmittel verabreicht warum? Wer hat den Beamten ein Video als Beweismittel gemailt? Und wer will gleichzeitig unbedingt verhindern, dass die Ermittler die Identität der Toten klären? Zorn und Schröder haben noch immer keinen Verdächtigen, als plötzlich ein weiterer Mord geschieht

Der Tipp zu diesem Hörbuch stammt von @DieHoeragenten, ich selbst hätte es wohl so schnell nicht gefunden. DANKE! Wieder einmal eine Meisterleistung von David Nathan. Dieser Mann ist einfach der Beste!

Das Buch selbst ist sehr spannend geschrieben, teilweise sogar witzig. Ein Hauptkommissar, der völlig ohne Ehrgeiz einfach nur seine Arbeitszeit absitzen will, soll einen Mord aufklären. Warum hat der Oberstaatsanwalt gerade ihn mit diesem Fall betraut? Doch dann kommt alles anders als gedacht, denn Zorn und Schröder zeigen Zähigkeit, Fähigkeiten und trotz chaotischer Organisation Engagement. Schließlich setzen sie sogar ihr Leben aufs Spiel…

David Nathan hat einfach schauspielerisches Talent. Wie er sich in jede einzelne Rolle hinein versetzt, jedem nuanciert eine Stimme verleiht und das Wesen desjenigen zum Ausdruck bringt, ist einfach brillant umgesetzt. Man möchte ungern unterbrechen.

Dieses Hörbuch ist eine absolute Hörempfehlung! 10/10 Punkte!

Ausgehört [Rezi] Das entwendete Fallbeil

cover

Sir Arthur Conan Doyle
Sherlock Holmes
Das entwendete Fallbeil

(Folge 3)
Hörspiel
Titania
Dauer: 1 Std., 18 Min
gespielt u. a. von Detlef Bierstedt, Simon Jäger, Achim Tennstedt, Regina Lemnitz…
Audio-CD: 7,34 €

Bewertung:

Inhaltsangabe (Titania):

Ganz in der Nähe der Baker-Street 221 B, dem Wohnsitz von Sherlock Holmes und seinem treuen Chronisten Dr. Watson, befindet sich das Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“. Die Erben der berühmten Wachsbildnerin plagen ernste Probleme, denn das originale Fallbeil, mit dem die französische Königin Marie Antoinette enthauptet wurde, ist aus der Ausstellung entwendet worden…

Dieses Hörspiel war mir eine ganz besondere Freude, denn gleich am Anfang konnte ich die Stimme von Simon Jäger heraus hören! Und so spielen hier einige meiner favorisierten Sprecher ein nettes, nostalgisches Stück. Genau das Richtige für zwischendurch, um nach langen Hörbüchern mit nur einem Sprecher eine gelungene Abwechslung zu erfahren.

Titania-Medien produziert mit einigen Monaten Abstand eine bislang geplante 7teilige Serie “Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs”. Bislang sind 3 Folgen erschienen. Was diese Serie so besonders macht, ist einem Film mit allem Drum und Dran während des Fahrens lauschen zu können, und multitaskingfähig, wie wir sind, erblicken unsere Augen nicht nur die Fahrbahn, Hinweisschilder, Gegenverkehr u.ä., sondern auch die Guillotine, deren authentisches Fallbeil entwendet wurde, hört das Quietschen der Türen, lauscht den Lieblingssprechern und erfährt ein wunderbar nostalgisches Gefühl. Sherlock Holmes und Edgar Wallace-Filme oder –Bücher gehören zu den Dingen, von denen ich seit je her fasziniert bin, daher ist diese Reihe von Titania-Medien (u.a. auch bei Amazon erhältlich – sh. Verlinkung des Covers) zu einem besonderen Schmankerl geworden, das ich mir gönne.

Mein Dank gilt allen Sprechern, die bei dieser Serie mit helfen!