Ausgehört [Rezi] In Liebe, Agnes – Håkan Nesser

Håkan Nesser
In Liebe, Agnes
Krimi
Dauer: 3 Std, 2 Min (gekürzt)
gelesen von Andrea Sawatzki

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Der neue Krimi (2007) von Håkan Nesser – die Geschichte einer tödlichen Freundschaft zwischen Tübingen und Heidelberg…

Ein Dreiecksverhältnis, das tödlich endet: Agnes und Henny sind alte Schulfreundinnen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Auf der Beerdigung von Agnes‘ Mann treffen sie sich wieder. Zögerlich beginnen sie sich erneut anzunähern, schreiben zunächst Briefe, vertrauen einander alte Geheimnisse an. Schritt für Schritt nähern sie sich dabei einem gefährlichen Komplott, detailversessen planen sie einen heimtückischen Mord. Doch eine von beiden spielt falsch…

Ein nettes kleines Hörbuch für zwischendurch, wunderbar gelesen von Andrea Sawatzki, die es schafft beide Frauen wirklich sehr unterschiedlich klingen zu lassen: Agnes eher bodenständig und herb, Henny dagegen etwas verspielt und weich.

Wir erfahren viel über die Briefe, die sich beide schreiben, mehr jedoch über die Erinnerungen. Dennoch überrascht die Wende am Ende (Pumuckl würde sich über diesen Reim freuen Zwinkerndes Smiley ).

Und hier hat mich nicht gestört, dass es eine gekürzte Fassung ist… Ja, Frauen können schon hinterlistig und gemein sein…

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s