Stulpen in XL für breite Pranken # 12/2010 fertig

stulpen12a

Und wieder ist mir etwas von den Nadeln gehüpft
So langsam glaube ich fast, ich schaff doch noch alles, was ich mir so zu Weihnachten vorgenommen habe…

Gestern habe ich Geschenke verpackt und heute auf die Reise geschickt. Jetzt sind nur noch die da, die ich auch persönlich überreiche. Und da habe ich noch ein paar Tage Zeit.

Dieses Paar hier ist für riesige Männerpranken gedacht. Den dazugehörigen jungen Mann sehen wir wohl entweder an Heiligabend direkt oder am 1. Feiertag. Und so  kann ich ihm noch etwas Persönliches überreichen. Ich weiß zufällig, dass er die Handschuhe mit halben Fingern, die ich ihm mal gestrickt habe, nicht finden kann…

Stulpendaten

Material:  zu 95 % der Rest vom Zauberball “Stonewashed”, außerdem noch ein Restchen Opal “Frosch”
Nadeln:  2,5 Harmonische KnitPro
Anschlag:  52 M 
Muster: Wristwarmers aus dem Buch Not Just More Socks
Größe XL
Verbrauch:  44 g

Ein weiteres Foto von der anderen Seite findet ihr bei flickr und Details auf meiner Projektseite.

Knotty – Handschuhe 11/2010

handschuhe11d

Ein weiteres Weihnachtsgeschenk ist fertig gestellt. Die Knotty-Handschuhe für meine “Kleine” mit extra langem Schaft

Mehr Fotos gibts bei flickr und mit Details auf meiner Projektseite.

Handschuhdaten

Material:  ONline Linie 33 Cosmo in Schwarz
Nadeln:  2,25er Bambus und für die Finger Harmonische KnitPro viel kürzer
Anschlag:  60 M
Muster: Knotty
Bündchen:  2 M re, 2 M li
Größe S mit extra langem Schaft
Verbrauch:  64 g

Adventskalender-Schal Tag 11 und Programm-Test

adventskalenderschal1e

Adventskalender sind ja tolle Dinge. Einesteils stricke ich jeden Tag ein Stückchen bis dann am 24. Dezember ein fertiger Laceschal mit verschiedenen Mustern fertig sein wird (wobei leider die Charts nicht schon kurz nach Mitternacht online sind und ich daher einfach den Chart # 1 noch einmal zum Abschluss stricken werde, um den Schal pünktlich fertig zu bekommen und verschenken zu können.

Und dann habe ich heute im Adventskalender von Chip.de ein Fotobearbeitungsprogramm kostenlos downloaden können, das mir recht gut gefällt. Diese Vollversion kostet sonst 70 €. Sehr viele Möglichkeiten sind dort enthalten und zudem deutsche Videos, die das Ganze erläutern.

Und so habe ich mich ein wenig (also einige Stunden) damit befasst und ein bisschen herumgespielt. Noch muss ich natürlich alles noch furchtbar suchen, aber wie ihr seht, habe ich nicht nur mit Kontrast und Helligkeit hantiert, sondern auch einen Text mit Schatten in verschiedenen Farben eingefügt, eine abgeflachte Kante mit Kontrast und anderem als dem vorgegebenen Neigungswinkel zugefügt, Größe verändert… Nicht schlecht

Eine weihnachtliche Signatur gibts nun auch noch – und damit verabschiede ich mich jetzt erst mal aufs Sofa… bis später      

Eure

Adventskalender-Schal – Tag 5

adventskalenderschal1d

Ein weiteres Foto vom 5. Tag ist bei flickr und auf meiner Projektseite zu finden.

Das Garn ist der Hammer – weich – superweich – dabei so schön meliert und lässt sich super gut verstricken.

Jetzt bin ich ja gespannt, um welche Uhrzeit der Chart immer online geht. Bis jetzt habe ich ihn immer sehr früh gefunden. Würde mir besonders am 24.12. gut zupass kommen, wenn der vielleicht sogar kurz nach Mitternacht also in den ersten Minuten des Tages da wäre… dann könnte ich ihn noch ausdrucken und wenn schon nicht mehr nachts, so dann aber gleich morgens um 07.00 Uhr oder so, wenn ich wach werde, stricken. Dann würde ich es nämlich noch schaffen, den Schal feucht zu spannen und am Nachmittag pünktlich einpacken und verschenken können… Das wäre sowas von toll…

Juli-Tuch – 08/2010

julituch1b

Abgenadelt ist das Juli-Tuch.
Letzten Endes ist es doch ein sehr kleines Tuch geworden.
Reicht aber, um einen warmen Hals zu bekommen.

Ein anderes Spannen wäre wahrscheinlich besser gewesen, aber ich wollte unbedingt mit einer Styropor-Platte auskommen. Anschließend werde ich es noch ein wenig in Form bringen, damit der Empfänger sich freut.

julituch1c

Und noch ein Detail-Foto 

Tuchdaten

Material:  Schoppel Zauberball Stonewashed (75/25)
Nadeln:  3,5 KntiPro Acryl
Muster: Julituch 
meine Projektseite:  http://ravel.me/Sunsy/8bpel
Größe ca. 1 m Spannweite
Verbrauch:  56 g

Weil frau sich hin und wieder etwas Gutes tun sollte

  • habe ich gestern bei Tausendschön das Jahresabo 2011 für das Monatsunikat bestellt (es könnte ja sein, dass mein Schatz nicht unbedingt denkt, ich müsste noch mehr Wolle haben…also besser vorsorgen, nech? Wer weiß schließlich, ob ich auch bekomme, was ich mir so wünsche… vielleicht hab ich es ja gar nicht verdient?)
  • und bei Amazon, um mir die Tage bis zum Fest zu versüßen Mordsweihnachten – ein Krimi-Adventskalender quasi – nur blöd, dass es wohl erst am Montag ankommt, da muss ich dann schon ein paar Tage aufholen – aber irgendwie ist das gerade genau das, was ich brauche

Heute kamen schon einige meiner bestellten Weihnachtsgeschenke für andere an und von Ewa die schöne Jawoll Magic-Wolle für einen Schal sowie zwei neue Maschenmarkierer. Ich kann ja an den schönen Dingern nicht so recht vorbei, wenn ich schon mal Wolle bestelle, nech? 

Und jetzt tue ich mir weitere gute Dinge an, indem ich mir einen schönen Tee koche, ein paar Lebkuchen nasche und dabei an meinen Strickprojekten nadle…

Der erste Knotty ist fertig

handschuhe11c

Die mühselige Kleinarbeit beim ersten Handschuh ist beendet. Er hat 5 Finger
Die Perspektive ist ein wenig falsch. Mit links zu fotoknipsen ist nicht so einfach.
Der Mittelfinger (der längste der Finger) ist 7,5 cm lang.
Aber der Handschuh ist genau so geworden, wie er werden sollte und wiegt 31 g.
Ich denke, meine Jüngste wird sich freuen  
natürlich über ein ganzes Paar dieser Handschuhe. Also ran an die Nadeln