Kurzrezi: Geisterfjord – Y. Sigurðardóttir

cover

Yrsa Sigurðardóttir
Geisterfjord
Thriller
Fischer
ASIN: B005NZHBYA
TB, 358 Seiten – 8,99 €
Kindle-Edition: 8,99 €
erschienen: 08.09.2011

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Von Islands Königin des Spannungsromans!

Drei junge Leute aus Reyjkavík planen, ein heruntergekommenes Haus in einem verlassenen Dorf in den kargen Westfjorden Islands wieder aufzubauen; sie ahnen nicht, welch gewaltige Ereignisse sie damit in Gang setzen.

In einer Kleinstadt am anderen Ende des Fjords ermittelt Polizistin Dagný gemeinsam mit Freyr, einem Psychologen, in einer Reihe von unnatürlichen Todesfällen. Welche Geheimnisse bergen die staubigen Polizeiakten aus dem vorigen Jahrhundert? Und warum hat Freyr auf einmal das Gefühl, dass sein verschollener Sohn noch am Leben sein könnte? Erst als die Verbindung zwischen diesen rätselhaften Geschehnissen sichtbar wird, enthüllt sich die grausige Wahrheit.

Dieser unheimliche und furchteinflößende Stand-alone-Thriller der internationalen Bestseller-Autorin Yrsa Sigurðardóttir ist, neben diversen Kinderbüchern, ihr sechster Roman für Erwachsene und beruht zum Teil auf Tatsachen.

Ich sage nur: WOW! – So ganz einig war ich mir nicht, in welche Kategorie ich den Roman einordne: Mystery, Horror? Ich denke mit Thriller mache ich nichts verkehrt, zumal dieser Roman teilweise auf Tatsachen beruht! Geisterhaft schaurige Lektüre, die nicht nur Gänsehaut beschert, sondern durchaus gefährlich werden kann, wenn man vor Spannung längere Zeit die Luft anhält…

Wäre das seltsame Ende nicht – und ich rede hier nur von der letzten Seite – käme ich wohl besser mit dieser Vorstellung klar, doch dieses furiose Finale lässt mich teilweise unbefriedigt zurück und noch nicht los. Da muss ich wohl noch einige Zeit drüber nachdenken.

Spannend ohne Ende hätte ich Líf gern öfter eine geknallt, und ein ums andere Mal war ich verwundert, was es doch für seltsame Menschen gibt, und noch seltsamere Freundschaften.

Ein Roman ohne Schnörkel mit 2 Handlungssträngen und unbedingt empfehlenswert! Mit Sicherheit war dies nicht der letzte Roman, den ich von dieser Schriftstellerin meines Jahrgangs gelesen habe

Ich gebe 09/10 Punkten


Gelesen habe ich das Buch auf meinem Kindle Touch und bin nicht nur von der gestochen scharfen Schrift und dem handlichen Format, der Umblättermethode, Kategorisierungsmöglichkeit und Speicherkapazität begeistert, sondern auch von der immensen Akku-Laufzeit. 3 Bücher und eine Erzählung habe ich bisher auf meinem Lesegerät verschlungen, WLAN benutze ich nur, um neue Bücher zu empfangen und die Verbindung zum Rechner lediglich um Hörbücher oder Musik zu laden/auszutauschen – und der Akku sieht nach 80 % aus!!! Hochgerechnet könnten das also 15 Bücher sein, die ohne aufzuladen gelesen werden können!!! WAHNSINN!!!

Einziges Manko in Deutschland: Wir können obwohl am Ende des Buches vorgeschlagen NICHT bewerten und diese Bewertung veröffentlichen. Wieso die Anbindung zu Netzwerken nicht erlaubt sein soll, entzieht sich zwar meiner Kenntnis, da es von anderen Programmen wie ReadMore / Readmill ja funktioniert, aber vielleicht kommt das auch noch.

Meine Veröffentlichungsmethode via Twitter habe ich übrigens geändert, falls sich jemand wundert, dass er doch sonst auf meinem WordPress-Blog gelandet ist, wenn er meinem Link gefolgt ist. Künftig führt der Link zu Blogger. Grund: das kostenlose WordPress verhindert Skripts und so einige weiterführende Links, so entgeht euch so manche meiner Empfehlungen wie z.B. kostenlose Downloads. Also – seht künftig auf dem Blogger-Blog auf der rechten Menüseite nach

Ein Gedanke zu „Kurzrezi: Geisterfjord – Y. Sigurðardóttir

  1. ui, das klingt gut … ich hab das Buch hier liegen und schleiche schon seit geraumer Zeit drum rum. Es gibt aus der Reihe aber mehrere und ich bin nu mal so eine, die dann gerne mit dem ersten anfängt. Da bin ich grad mitten drin. „Das letzte Ritual“🙂
    Liest sich super.

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s