Ausgehört [Rezi] Spuk im Pfarrhaus – Sherlock Holmes (2)

cover

Arthur Conan Doyle
Sherlock Holmes
Spuk im Pfarrhaus
(Folge 2)
Hörspiel
Titania
Dauer: 1 Std., 17 Min.
gespielt u.a. von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt u. Regina Lemnitz
Audio-CD: 6,99 €

Bewertung:

Inhaltsangabe (Titania-Medien):

Welcher Zeuge könnte glaubhafter sein, als ein Reverend? Aber trifft dies auch zu, wenn der kirchliche Würdenträger überzeugt davon ist, dass in seinem Garten eine geisterhafte Nonne in der Dämmerung erscheint? Holmes und Dr. Watson machen sich auf den Weg nach Essex, um Licht in das verworrene Geschehen in der düsteren viktorianischen Pfarrei von Borley zu bringen.

Auch die zweite Hörspielfolge der Sherlock-Holmes-Reihe von Titania-Medien war ein ausgesprochener Genuss und von namhaften Sprechern glänzend gespielt. Die Geräuschkulisse war einfach herrlich, dazu der etwas naive Watson, der sich langweilende Holmes und eine merkwürdige Geschichte um eine geisterhafte Nonne. Eine gute Stunde entführt uns die Marc Gruppe auf britischen Boden, doch wir dürfen uns sicher fühlen, während wir den berühmten Meisterdetektiv begleiten…

08/10 Punkte wert – eine “2+”

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s