Auf ein baldiges Wiedersehen

Auf den Tag genau 6 Monate lang hat meine Senseo mir jeden Werktags-Morgen eine Tasse Kaffee und jeden Nachmittag einen Espresso bereitet. Nun mag sie nicht mehr. Jeglicher Überredungsversuch schlug fehl, genau wie auch die zweite Entkalkungsaktion nach 2 x 3 Monaten. Natürlich habe ich die Originalverpackung vor ca. 2 Monaten entsorgt… logisch. Aber Philips wird übermorgen mein Schätzchen bei meinem Arbeitsplatz in Fremdverpackung (die ich noch irgendwie organisieren muss) abholen und im Zuge der Garantie kostenlos reparieren.

Bis zur Rücksendung bin ich dann wieder Senseo-los und muss entweder morgens auf meinen Muntermacher verzichten (geht gar nicht), eine Tasse löslichen Kaffee aufbrühen…   oder für nur einen Becher Filterkaffee machen… Nun ja, besser als gar nichts…

5 Gedanken zu „Auf ein baldiges Wiedersehen

  1. oh Gott ein Alptraum….Ich hoffe die Maschine wird bald wieder, komplett einsatzbereit, an Dich geliefert. Ich als Kaffeesüchtige fühle mit Dir und gebe gerne “ 1,2,80,900″ Kaffee für Dich aus!
    Darüber nachgedacht doch eine andere zu kaufen? Sehr zu empfehlen sind auch die kleinen ital. die einfach auf dem Herd stehen und leckersten Espresso köcheln…
    Röstige Grüsse😉

  2. Oh Gott – ja an so einen guten Kaffee kann man sich verdammt sehr gewöhnen😉 Löslich geht gar nicht!! Ich drücke dir die Daumen dass Du bald wieder zu richtigem Genuss kommst. Zur NOt gebrüht – vorrübergehend.

    LG Kerstin

  3. Löslicher Kaffee? Nie und nimmer – darf sich das Gebräu überhaupt Kaffee nennen? …
    Dann lieber 10 Minuten früher aufstehen und per Hand filtern …
    Ich hoffe, du bekommst dein Maschinchen bald zurück – wobei ich ja der Meinung bin, dass auch
    das Getränk, das eine Senseo produziert nicht als Kaffee bezeichnet werden soll😉 …

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s