Schwarzer Amethyst im Feuerland – Socken 27/2011

socken27f

mehr Fotos gibts bei flickr und auf meiner Projektseite

In der letzten Zeit war ich viel unterwegs, konnte daher zwar viele Hörbücher hören, aber war weniger zuhause, konnte weniger lesen und folglich auch stricken. Doch nun sind sie fertig, meine Feuerland-Socken aus dem Monatsunikat Oktober 2011 von Tausendschön. Und sie gefallen mir so wahnsinnig gut, dass ich sie wieder gern selbst behalten würde… seufz… aber ich habe gestern beim Aussortieren entdeckt, wie viele Socken ich tatsächlich habe und erst einmal keine weiteren brauchen werde, da selbstgestrickte Socken, wenn frau sie pfleglich behandelt, auch lange halten. Und somit wandern diese Schmuckstücke in die Geschenke-Kiste Smiley mit geöffnetem Mund – Weihnachten rückt ja auch immer näher…

Datenbox

Material:  “Schwarzer Amethyst” von Tausendschön 75/25
Nadeln:  2,5er Harmonische KnitPro
Anschlag:  64 M
Spitze:  stumpfe Bandspitze
Muster: Feuerland
Ferse:  Hufeisenferse
Bündchen:  2 M re/2 M li
Größe 38/39
Verbrauch:  78 g

Ein Gedanke zu „Schwarzer Amethyst im Feuerland – Socken 27/2011

  1. Die sehn wirklich sehr schön aus, aber ich frage mich ja auch immer, was du mit den ganzen Socken machst, die du so strickst. Gestern habe ich in der Zeitung ein Bild gesehen von zwei jungen Frau in der Nachbarstadt, die haben einen Laden mit Stulpen aufgemacht. Erst haben sie die für die Waden oder ja, Fesseln, gestrickt und nun auch für die Hände. Die werden nicht nur gestrickt sondern dann auch noch mit Knöpfen, Fransen und allem Möglichen verziert. Sieht toll aus und gehn offenbar weg wie warme Semmeln.
    Lieben Gruß
    Elke (Mainzauber)

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s