Ausgehört [Rezi] – Hilfe, ich bin reich

Kim Schneyder
Hilfe, ich bin reich
Unterhaltungsroman
gelesen von Irina von Bentheim
Dauer: 8 Std, 42 Min (ungekürzt)

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Anderthalb Millionen auf einen Schlag! Gerade hat Molly noch herum fantasiert, was man mit einem Lottogewinn alles anstellen kann und jetzt ist ihr Traum Wirklichkeit. Sie ist völlig aus dem Häuschen, aber vorsichtshalber beschließt Molly, ihren Gewinn vorerst geheim zu halten. Doch das ist nicht so einfach, denn ein paar Wünsche hätte sie schon, und ihren Eltern würde sie auch gerne bei der Hypothek unter die Arme greifen. Die staunen nicht schlecht, als ein Schreiben ihrer Bank eintrifft, das ihnen anlässlich eines Jubiläums sämtliche Schulden erlassen werden. Dumm nur, dass Mollys Mutter nichts für sich behalten kann. Und wie soll Molly ihren Freundinnen erklären, woher die neuen Klamotten stammen, oder das schicke Cabrio? Und damit fangen ihre Probleme erst so richtig an…

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Skeptisch war ich anfangs, denn dieses Genre ist eigentlich nicht wirklich meins. Zumindest in gedruckter Form habe ich Groschenromane, Liebesschnulzen, sogenannte Nackenbeißer… schon seit Ewigkeiten nicht mehr verkonsumiert. Gehört dann doch zwei von Kerstin Gier, und habe es nicht bereut. Dieses Hörbuch von Kim Schneyder jedoch versprach mehr, es versprach zumindest auch einen Hauch von Humor á la Tommy Jaud, und: Hand aufs Herz – Hat nicht schon jede(r) von uns einmal von einem Lottogewinn geträumt?

Bei diesem Hörbuch kommt einiges an Klischees zusammen. Wir begegnen der völlig “blonden” Naiven, ohne wirklich ihre Haarfarbe zu wissen – zumindest ist sie mir nicht erinnerlich –, diese erhält tatsächlich den erträumten großen Lottogewinn, der sie prompt in die chaotischsten Abenteuer stürzt, und natürlich bekommt sie auch am Ende noch den Traumprinzen, der selbstredend noch reicher ist… Sie ist allerdings immer schlagfertig, lügt sich aus jeder brenzligen Situation und kann sich um Kopf und Kragen reden, ist kaufwütig, dabei aber liebenswert, hilfsbereit, hat das Herz auf dem rechten Fleck und wird von Irina von Bentheim so herzerfrischend gelesen, dass es eine Freude war, ihr zuzuhören. Und das, obwohl ich mich mit absolut keiner der Personen wirklich identifizieren konnte.

Ganz frisch auf dem Audible-Markt zum Download bereit. Mädels, nichts wie ran!

Advertisements

3 Gedanken zu „Ausgehört [Rezi] – Hilfe, ich bin reich

  1. Was denn? Darfst du heute schon veröffentlichen? Mir hat man gesagt erst am 5.8., aber meine Rezi ist schon vorgebloggt und bei Audible steht sie auch schon. Da sollte sie nur theoretisch auch erst am 5.8. zu lesen sein.
    Lieben Gruß
    Elke (Mainzauber)

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s