Neue Wolle braucht die Frau

wolle9

Mein Ausflug ins Sauerland zu Andrea war wieder sehr schön. Wir haben gequatscht, gestrickt, gegessen, getrunken und uns mit neuer Wolle eingedeckt Smiley mit geöffnetem Mund

Okay, es ist jetzt eigentlich nicht so, als würde ich morgen aufwachen und vor Verzweiflung an den Nägeln kauen müssen, weil kein Stränglein Wolle in meinen Kästen wäre… aber so das Richtige Garn für einen neuen Sommerpuli oder/und eine neue Jacke befindet sich dann doch nicht darin, oder jedenfalls nicht die Farben, die mir im Moment vorschweben. Also habe ich mir kurzer Hand die Filisilk in diesem wunderschönen leuchtenden Orange für einen Sommerpulli geholt (hier reichen 2 Stränge dieses flauschig weichen Lacegarns völlig aus) und die Unisono in Beerentönen für eine Jacke.

Natürlich habe ich noch Strickstücke auf den Nadeln, die ich zunächst beenden sollte, vielleicht ist diese wunderschöne Wolle ja Anreiz genug, mich ein wenig ran zu halten Zwinkerndes Smiley  Denn eigentlich würde ich die Stränge sofort anstricken…

Danke Andrea, für diesen schönen Tag!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Neue Wolle braucht die Frau

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s