Dreiecktuch mit Ajourblättern aus “Mohnblume”–02/2011

blättertuch1c

Viel  habe ich die letzten Tage nicht gestrickt, aber zumindest ist das Tuch mit dem Blätterrand aus dem Monatsunikat April “Mohnblume” von Tausendschön fertig.

Es müssen ja nicht immer Socken sein, woll?

Datenbox

Material:  Monatsunikat April “Mohnblume” 75/25
Nadeln:  3,5 KnitPro Rose
Anschlag:  2 M
Muster: Dreiecktuch mit Ajourblätterrand 
Größe genau richtig Zwinkerndes Smiley
Verbrauch:  107 g für 14 Blätter

Mehr Fotos und Details gibts bei flickr und auf meiner Projektseite zu sehen.

Advertisements

5 Gedanken zu „Dreiecktuch mit Ajourblättern aus “Mohnblume”–02/2011

  1. Huhu Sunsy,
    nein, es müssen nicht immer Socken sein 😉 Ich merke auch gerade, dass ich Lust bekomme, ‚mal wieder ein Tuch zu stricken…demnächst!
    Schön ist Deines geworden!
    Liebe Grüße
    Ute

  2. Hallo Sunsy,
    war schon ewig nicht mehr auf deiner Seite…
    Um diese Anleitung schleiche ich schon lange herum…. Möchte das Tuch jetzt mir einer Wolle von Ewa (so eine selbergewickelte) stricken, war mir aber nicht sicher ob 100g in Sockenwollstärke reichen… Wie groß ist denn dein Tuch geworden? Sieht toll aus!
    LG Beate

  3. Das Tuch gefällt mir sehr gut, vor allem wegen den toll leuchtenden Farben und es trägt sich bestimmt toll 😀
    Mir geht es mittlerweile auch schon so das ich ab und zu gerne auch mal was anderes stricke, aber Socken werden wohl meine Lieblinge bleiben, aber wie Du schreibst, immer muß es nicht sein 😉

    liebe Grüsse
    Sonja

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s