Lesefutter-Nachschub

Elizabeth George
Mein ist die Rache
Was als fröhliches Verlobungswochenende von Inspector Lynley und der Fotografin Deborah Cotton auf Howenstow, dem feudalen Stammsitz von Lynleys Familie geplant war, entpuppt sich nach und nach als Alptraum. Im nahe gelegenen Dorf wird ein junger Journalist bestialisch ermordet – und alle Spuren führen nach Howenstow…
>>>später erschienen, aber spielt vor dem ersten Lynley-Havers-Fall<<<
Elizabeth George
Auf Ehre und Gewissen
Tradition und Ehre, Disziplin und Leistung stehen auf dem Banner jedes englischen Elite-Internats. Doch in Bredgar Chambers fordert der Moralkodex unter den Schülern gleich mehrere Tote. Bei ihren Nachforschungen treffen Inspector Lynley und Sergeant Barbara Havers auf eine Mauer des Schweigens. Je tiefer sie in diese Welt eindringen, desto mehr erfahren sie über die unerbittlichen Gesetze, die den Umgang der Kinder aus besten Kreisen unter einander bestimmen. Und über die psychischen Abgründe, die sich hinter der glänzenden Fassade von Reichtum und Wohlanständigkeit auftun…
Elizabeth George
Denn keiner ist ohne Schuld
Eigentlich wollten Simon St. James und seine Frau Deborah im winterlichen Lanceshire nur ausspannen. Doch statt dessen erwartet sie in dem kleinen Nest Winslough Erschütterndes: Der Pfarrer des Ortes wurde vergiftet aufgefunden. Nur ein tragischer Unglücksfall? Lynleys Ermittlungen bringen Licht in die Vergangenheit der Dorfbewohner. Und was dabei schließlich zu Tage kommt, lässt alle verstummen…

Für diese 3 Bücher habe ich all jenen zu danken, die in den vergangenen 12 Monaten etwas bei Amazon über meine Links gekauft haben. Denn ich konnte sie fast vollständig von meiner Provision bezahlen Smiley mit geöffnetem Mund Vielen lieben Dank dafür!


Jetzt dauert es nur noch wenige Stunden, bis ich mein neues Enkelchen riechen und fühlen kann, denn morgen Vormittag geht mein Flieger nach London Heathrow. Ankommen werde ich dann zwar erst abends in Devonshire, aber Dank der noch heute eingetroffenen Lektüre und natürlich dem Strickzeug wird mir die Zeit nicht zu lang werden. Von meinem derzeitigen Buch Verstummt sind noch 63 % oder 310 Seiten zu lesen übrig, reicht das nicht aus, wird Inspector Lynley eingreifen

So, jetzt werde ich etwas essen und mich dann den Vorbereitungen widmen. Eben habe ich noch die Akkus ins Ladegerät getan, damit ich auch viele Fotos machen kann

Bis später dann

Advertisements

4 Gedanken zu „Lesefutter-Nachschub

  1. Hallo Sunsy.

    Ich wünsche Dir eine ganz tolle Zeit bei deinen Lieben und freu mich schon jetzt auf die Bilder der kleinen Leah.
    Und mit diesen tollen Büchern wird dir sichern icht langweilig werden, egal wie lange die Anreise dauert 😉

    Liebe Grüße
    Iris

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s