Darf ich vorstellen? Prinzessin Leah…

Leah Isabella

Heute Abend, 17.59 Uhr Englischer Zeit
hat diese junge Dame das Licht der Welt erblickt.

Freudestrahlend haben sie nicht nur ihre Eltern, sondern auch zwei Schwestern und zwei Brüder empfangen, von den vielen Verwandten über’n Teich ganz zu schweigen.

DAS WÜNSCHE ICH DIR

Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,
mögest du den Wind im Rücken haben,
möge die Sonne warm dein Gesicht bescheinen,
möge Gott seine schützende Hand über dir halten.

Mögest du in deinem Herzen dankbar bewahren
die kostbare Erinnerung der guten Dinge in deinem Leben.

Das wünsche ich dir, dass jede Gottesgabe in dir wachse und sie dir helfe,
die Herzen jener froh zu machen, die du liebst.
Möge freundlicher Sinn glänzen in deinen Augen, anmutig und edel wie die Sonne,
die, aus den Nebeln steigend, die ruhige See wärmt.

Gottes Macht halte dich aufrecht, Gottes Auge schaue für dich,
Gottes Ohr höre dich, Gottes Wort spreche für dich.

GOTTES HAND SCHÜTZE DICH

Altirische Segenswünsche

Advertisements

16 Gedanken zu „Darf ich vorstellen? Prinzessin Leah…

  1. Die allerbesten Wünsche für die kleine Leah, möge immer die Sonnenseite des Lebens für sie scheinen 😀
    Und auch Dir und den Eltern ganz herzlichen Glückwünsch zu so einer süßen Maus ♥

    liebe Grüsse
    Sonja

  2. Liebe Sunsy,
    wie schön! 🙂 Ich freue mich für Dich und wünsche der kleinen Leah, den Eltern und Dir nur das Allerbeste!
    Ich habe gestern (auch) erfahren, dass ich Großtante werde – das war die totale Überraschung!
    Liebe Grüße
    Ute

  3. Liebe Sunsy,
    herzlichen Glückwunsch zur Geburt des kleinen Mädeles….
    Ihr wünsche ich, dass sie geborgen und frei aufwächst, dass sie Halt hat und loslassen kann, dass ihre Luftballons hochsteigen und die Tränen von lieben Menschen schnell getrocknet werden, Luft zum Atmen und Boden unter den Füßen … und ganz viel Liebe… und dir viele schöne Momente mit ihr und deiner ganzen Familie.
    Ingrid

  4. „Ein Kind ist
    sichtbar gewordene Liebe.“
    (Novalis, eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg, 1772-1801)

    Liebe Sunsy,

    zu Deinen Segenswünschen ist nichts mehr hinzuzufügen, außer: sie mögen alle in Erfüllung gehen…

    Ich gratuliere den Eltern und natürlich Dir als Oma ganz besonders!

    Liebe Zitantengrüße von
    Christa

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s