Ich darf testen :o)

… und zwar gleich zweimal:

salat

zum einen die neue cremige Salatkrönung von Knorr mit Joghurt in verschiedenen Varianten, weil Dressing den Salat macht und ich so gern Salat esse (4×2 Tütchen habe ich schon verteilt, am Wochenende geht es weiter. Und ich werde wohl morgen dazu kommen, mir einen Salat anzumachen. Heute habe ich Chopsuey gekocht, da ist einfach kein Platz mehr in meinem Magen… (bin pappsatt )

und zum anderen den FM-Transmitter von Belkin über Audible 

fm

Dieses Teil wird am Zigarettenanzünder angeschlossen und mit dem mp3-Player (oder iPod, iPhone…) verbunden, hat außerdem einen USB-Anschluss und erlaubt so das Aufladen des mp3-Players während der Fahrt. Mit diesem Gerät soll es möglich sein, Hörbücher über das Autoradio zu hören, wobei bei längeren Fahrten durchaus öfter mal die Frequenz gewechselt werden müsste, wie das auch bei unseren Lieblingsmusiksendern ist, die wir über das Autoradio hören. Aber dieses Gerät kann auch 2 Frequenzen speichern. Ab morgen beginnt der Test. Ich bin gespannt

Schon mal ganz lieben Dank bopki und Audible, dass ich testen darf!

Advertisements

2 Gedanken zu „Ich darf testen :o)

  1. Na, das ist ja für dich sehr praktisch mit dem Transmitter – dann teste mal fleißig. Bei mir hat die Gartensaison wieder angefangen, ich komme gar nicht mehr zum Hörbuch hören.
    Lieben Gruß
    Elke

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s