Freitagsfüller # 88

klick zu Barbara

1.  Bei dieser Kälte kann schon mal was an- oder einfrieren, wie meine Scheibenwaschanlage zum Beispiel. Ich bin dem irrigen Glauben erlegen, eine Mischung von Frostschutz und Wasser im Verhältnis von 1:1 wäre ausreichend… offenbar nicht – hmpf. In der Mittagspause habe ich mit Enteisungsspray gearbeitet – jetzt geht es wieder. Hoffentlich auch noch heute Abend und Nacht, denn ich fahre normalerweise nach Sicht und nicht Gefühl…

2. Ich könnte all die geplanten Weihnachtsgeschenke noch rechtzeitig fertig bekommen, frau muss nur glauben können, und ich glaube fest daran 😉

3.  Schnee kann man prima zum Putzen der Scheinwerfer nach jeder Fahrt verwenden. Das ganze Streusalz macht nicht nur mein Paulchen grau und matt, sondern auch die Scheinwerfer blind.. – ihr seht schon, ich bin heute etwas fahrzeugbezogen 😉

4. Ich liebe ja diese hektische Vorweihnachtszeit mit all den Terminen, den Rennereien und Überlegungen, wem nun was zu schenken ist 😉  auch wenn es manchmal anders aussieht . Am dümmsten stelle ich mich allerdings an, wenn jemand MICH fragt, was ich mir wünsche. Zumindest – für die ganz Ahnungslosen – habe ich ja eine gut gepflegte Bücherwunschliste online. Aber sonst? Gar nicht so einfach, kann ich euch sagen…

Was ich mir wünsche, das mir aber niemand der Fragenden schenken kann ist, dass mein noch Prepaid-Anbieter meine Rufnummer so pünktlich am 31.12.2010 frei gibt, dass die Telekom noch Zeit hat, die Micro-SIM-Karte zu erstellen und mein iPhone auf den Weg zu schicken, damit ich nicht so viele Tage ohne Handy bin… Es muss ja unbedingt am Jahreswechsel und Wochenende sein… hmpf

5.  Am besten,  ich nehme mir jetzt oft besser mein Strickzeug mit zur Arbeit als ein Buch. War das erste Buch von Susanne Kraus noch ganz gut, und konnte ich mit der Naivität der Protagonistin noch ganz gut umgehen, schleppe ich mich nun durch das zweite Buch. Deshalb warte ich auch sehnsüchtig auf den Krimi-Adventskalender 😉

Außerdem bin ich heute Abend nicht zuhause. Es war also mehr als nur vorteilhaft, dass ich in der Mittagspause den 3. Chart des Adventskalenderschals gestrickt habe 😉

6. Lebkuchen nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit . Anschließend gibt es nämlich oft keine mehr 😉 Ich mag am liebsten die ganz einfachen ohne Füllung mit Zartbitterschoki drum 😀

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Weihnachtsfeier unserer Firma – wir gehen essen, und ich wähle Gans 😀 –, morgen habe ich vor allem Shopping geplant mit einem kleinen Bummel über den Weihnachtsmarkt und Sonntag möchte ich unbedingt stricken, was das Zeug hält, sonst nützt nämlich all der Glaube von # 2 nix 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu „Freitagsfüller # 88

  1. na ja, gehen wir mal davon aus, das das Forstschutzmittel -30° hatte, wenn du jetzt noch das gleich an Wasser zumischt kommt nach rebel nur noch -15° dabei raus.
    Bei -15° die wir so schon locker haben und noch den Fahrtwind +Wind der so schon da ist, solltest du den Frostschutz blank rein kippen 😉

    letztes Jahr ist mir mein -30° Frostschutz auch eingefroren – so kalt kann es auch sein 🙂

    bis denn
    rebel

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s