Drei am Donnerstag # 40

klick zu Kirstin

1. Was ist der seltsamste Name, den du je gehört hast?

Nicht alle seltsamen Namen merke ich mir… Was ich früher immer lustig fand war eine ehemalige Arbeitskollegin meiner Ma, sie war ein Fräulein Beutel und heiratete einen Herrn Sack .

Jetzt sind es eher die Namen, die junge Eltern ihren Kindern geben, ohne dabei daran zu denken, dass diese einmal älter werden… Sie ahnen gar nicht, was sie z.B. einem Jungen mit dem Namen Legolas antun! Zum ersten wird er wohl immer Lego gerufen werden und zum zweiten kann ich mir beim besten Willen keinen Geschäftsführer vorstellen, der mir die Hand gibt und sagt: “Guten Tag. Mein Name ist Legolas Meyer”

2. Was ist das für dich schlimmste Gefühl?

Sorge um das körperliche und emotionale Wohl meiner Kinder. Das hat zwar Kirstin geschrieben, aber es ist genau das, was ich hier schreiben würde. Außerdem diese Hilflosigkeit zu spüren, wenn es einem Kind schlecht geht und man selbst nicht helfen kann… das ist arg

3. Bereust du eine Entscheidung in deinem Leben? Welche?

Über das Bereuen bin ich schon hinaus, glaube ich – Es ist ja so, dass jede Entscheidung Konsequenzen nach sich zieht. Wenn ich also die eine oder andere Entscheidung nicht getroffen oder mich anders entschieden hätte, wäre mein Leben unter Umständen völlig anders verlaufen. Gut, es gäbe eventuell nicht so viele Tiefen, aber gäbe es dann auch dieses große Glück namens Laird? – Ich nehme mein Leben so an, wie es ist und mache das Beste daraus – zumindest versuche ich es..

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s