Ist das normal?

Jetzt muss ich doch mal ganz blöd fragen, ob euch so etwas auch schon mal passiert ist, und vor allem, woran es liegen kann.

Bislang hörte ich meine Hörbücher über mein altes iPod Nano mit 4 GB Speicher und hatte nie Probleme. Jetzt nach 3 Jahren Dauerbenutzung lösen sich nur langsam die Ohrstöpsel auf… Aufmerksame Leser wissen, dass ich zum Geburtstag einen iPod Touch mit 64 GB Speicher geschenkt bekam und fortan mit diesem exquisiten Teil unterwegs bin. Glücklicherweise hab ich das alte Nano noch in der Seitentasche meiner Handtasche. Warum glücklicherweise?

Nun, gestern Abend habe ich den 4. Teil der Gezeitensternsaga zu Ende gehört, habe mein Touchi an den Rechner angeschlossen und wie auch beim Nano dieses HB in den Blogs kurz rezensiert und anschließend von iPod und Computer gelöscht. Mache ich immer so. Ich besitze über 500 Hörbücher und lösche dann diejenigen, die ich bereits gehört habe. Bei Audible kann ich meine gekauften HB ja so oft ich will wiederholt herunterladen, sollte ich nach Jahren eines wieder hören wollen.

Anschließend habe ich ein paar andere HB, die ich von den CD’s auf den Rechner geladen und in iPod-Format konvertiert habe, in iTunes geladen und dann auf Touchi gezogen. Alles verlief einwandfrei. Ein Blick auf den Inhalt meines Touchis präsentierte mir alle nun vorhandenen Hörbücher. ich trennte die Verbindung in iTunes, zog das iPod vom Rechner ab, stellte es ganz aus und verstaute es in meiner Handtasche.

Doch wie ich heute morgen den zweiten Teil der Reihe von Herbie Brennan hören möchte und in Paulchen das iPod starte, meint Touchi felsenfest, es wären überhaupt keine Audiodateien auf ihm drauf. Gar keine. Nix, nada. Dabei habe ich doch in mühsamer Kleinarbeit vielen meiner Musik-CD’s in iTunes geladen und dann auf das Touchi gezogen. Und dann müssten da doch einige Hörbücher sein!

Was ist passiert? Habt ihr eine Idee? Ist so etwas normal?

Ich war jedenfalls froh, noch das alte Nano mit noch ein wenig Batterie zum Laufen bringen zu können und ein anderes HB als ich eigentlich hören wollte anstellen zu können. Ohne HB wären meine Fahrten täglich viel zu langweilig!

Und jetzt muss ich heute Nachmittag/Abend wieder versuchen, alles auf das Touchi zu bekommen… Hoffentlich ist dann morgen Früh nicht wieder alles weg… ich bin völlig sprachlos…

Advertisements

4 Gedanken zu „Ist das normal?

  1. Ich kenne mich mit allen Produkten, die ein „i“ vor ihren Namen haben, überhaupt nicht aus. Vielleicht schaust Du vom PC aus nochmals auf das Speichermedium Deines Players, eventuell kann der nur Deine Dateien nicht erkennen, sie sind aber trotzdem „drauf“?

    Ich hab da eher das umgekehrte Problem: Mir gelingt es grad nicht die Hörbücher, die ich gehört habe, von meinem Player zu löschen. Da müßte ich nochmals in das Handbuch meines Verwaltungsprogramms, Songbird, oder des Players schauen.

    Ich habe übrigens alle Hörbücher auf einer externen Festplatte gespeichert – zur Sicherheit. Auch wenn ich bei audible die Möglichkeit habe, sie mir aus der Bibliothek jederzeit nochmals downloaden zu können – man weiß nie *g*.

    Liebe Grüße und *daumendrück*, daß sich die Dateien bald auf dem Player wiederfinden!
    Christa

  2. Hallo Sunsy,
    ich hab mit meinem iPod auch schon die sonderbarsten Erfahrungen gemacht. 😉
    Hast du geschaut, ob überall die Häkchen drin sind, wo sie sein müßten? Fehlende oder falsch angebrachte Häkchen haben da oft große Auswirkungen – wie ich feststellen mußte. Sonst fällt mir dazu leider auch nichts ein. 😦
    Ich drück‘ die Daumen, dass du den Fehler findest und ihn beheben kannst!
    GlG
    Moni

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s