Goldener Oktober oder In der Mittagspause

IMG_2294

IMG_2295

Das Wetter war heute so schön, dass ich nicht gelesen habe, sondern ein bisschen spazieren gegangen bin. Passenderweise hatte ich meine Digicam heute dabei und konnte ein paar Fotos machen.

IMG_2296

IMG_2297

Ich mag den Herbst unheimlich gern, die Farben sind einfach intensiv und so vielfältig, dass es eine Freude ist, sich umzusehen, auch wenn es heute doch ganz schön schattig war, trotz der Sonne. In meiner dünnen Jacke habe ich anfangs gar gefroren, erst als ich ein paar Meter gelaufen bin, gab sich das.

IMG_2298

IMG_2299

Aber seht euch mal den Himmel an! Es tat richtig gut, einmal tief durch zu atmen und Sonne zu tanken. Ich habe quasi eine Runde rings um unser Bürogebäude gemacht – das war genau eine halbe Stunde.

IMG_2300

IMG_2301

Dabei komme ich an der Neubau-Siedlung vorbei, wo jeder seinen kleinen Vorgarten hat. Es gab noch viel schönere Blumen, aber ich konnte ja schlecht in die Gärten hinein gehen und von dort fotografieren… Vor allem bin ich ja quasi hinten herum gekommen…

IMG_2302

IMG_2303

Wenn ich einmal meine Brote vergessen haben sollte oder das Brot verbraucht war, kann ich mittags hier Futter bekommen. Alles direkt in Reichweite von meinem Arbeitsplatz, wenn ich auch gerade das goldene M sehr selten aufsuche…

IMG_2304

IMG_2305

Die Farben der Bäume sind schon herrlich vielfältig. Noch 1-2 Wochen, und es sieht noch herbstlicher aus.

IMG_2306

IMG_2307

“Elly & Tomtom” – eine interessnate Konstellation. Mein alter Polo Fox damals hieß Elly – sie war dunkelrot – und ich fand, der Name passte hervorragend. Da fragt man sich doch, woher hier jemand DAS wusste, was?

IMG_2308

So, und zu guter Letzt noch mein Paulchen vor unserem neuen Bürogebäude. Mein Fenster ist das, wovor Paulchen steht. Und die Mittagspause war vorbei…

Übrigens habe ich eben mein iPod Touch an den Rechner angeschlossen – und seltsamerweise sind alle Audio-Dateien wieder da… Ich begreife nicht, wieso Touchi meinte, er hätte keine… tssss

Jedenfalls habe ich nun das alte Nano angeschlossen und die Hörbücher auch darauf gespielt und bin gerade dabei, das Akku, das bei der Rückfahrt leider seinen Geist aufgegeben hat, wieder aufzuladen. Sicher ist sicher…

Ein Blick auf die Uhr verrat mir, dass ich in 12 Minuten zum Stricktreff aufbrechen möchte. Also sag ich schon mal tschüß – freue mich über alle eure Kommentare, sage ganz herzlich – bis vielleicht heute Abend noch mal    

Advertisements

Ein Gedanke zu „Goldener Oktober oder In der Mittagspause

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s