Getestet zum Ersten

tomatensuppe2

Heute konnte ich endlich die Feinschmecker Strauchtomaten Suppe mit Basilikum von KNORR testen. Es wird auch langsam Zeit, denn das Projekt läuft bald ab (jetzt bin ich ja gespannt, ob meine Mittester es noch schaffen, sie vor Ablauf zu testen und mich von ihren Ergebnissen zu informieren).

Ich habe die Suppe fürs Erste ohne jegliche Verfeinerung zubereitet. Also Wasser erhitzt, den Inhalt des Tüte hinein getan, mit dem Schneebesen verrührt, 3 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und dann genossen .

Entgegen einiger Kritiken, die ich bereits gelesen habe, hat mir die Suppe richtig gut geschmeckt, wobei ich sie aber wohl nicht mehr pur essen werde. Entweder gebe ich einfach kleine geröstete Weißbrotwürfel hinein, Reis, etwas Frischkäse oder Sahne – und den Rezeptvorschlag mit Zucchini werde ich wohl auch ausprobieren. Da sind der Fantasie ja fast keine Grenzen gesetzt

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s