Töfte war’s

… um es im Ruhri-Slang zu sagen – ich meine das Stricktreffen in unserer Stadt. Kurzfristig hat sich Mirtana noch entschlossen, mit dabei zu sein, und ich glaube, sie hat es auch nicht bereut. Gestrickt haben wir, gequatscht und uns rundum wohl gefühlt. Die Inhaberin des neuen feinen Woll-Lädchens liegt ganz auf unserer Wellenlänge… und die Regale sind voller schöner weicher Wolle…

OK, ich bin dann erst mal 14 Tage im Urlaub, aber dann weiß ich, was ich Mittwoch abends tue, Mädels  

So, jetzt mache ich mir noch einen schönen heißen Kakao – ich muss noch runter kommen, um schlafen zu können – bin viel zu aufgekratzt

Advertisements

2 Gedanken zu „Töfte war’s

  1. Ich muß hier auch erst noch einen Tee trinken und mich beruhigen … Cookie hat übrigens auf meinem Post-It nicht „Stricken“ gelesen sondern … nun ja, es ist nicht jugendfrei und reimt sich auf stricken 😉 Männer! *mit den Augen roll*

    Noch einmal: einen wunderschönen Urlaub Dir und dem Laird und ich freue mich schon darauf, wenn Ihr wieder zurück seid – so uneigennützig wie ich bin *lach*

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s