Celestina abgenadelt und gespannt

Ich habe fertig

Soeben bin ich mit dem Spannen fertig geworden. Dabei habe ich bemerkt, dass das Garn an einer Stelle gerissen ist; muss ich also anschließend ausbessern. Aber sonst sieht man meine Fehler nicht (oder ich hab keine gemacht )

Das Foto an der Frau gibt’s dann später, wenn das Leichtgewicht trocken ist und bessere Lichtverhältnisse herrschen. Hier braut sich gerade etwas zusammen und über uns schweben dunkle Wolken – da waren diese Fotos das Beste, was ich herausholen konnte.

Diese beiden Fotos in ganz groß gibt’s bei flickr und Ravelry.

Schaldaten

Material:  LaceTime in Braun von Birgit Freyer
Nadeln:  3,75er KnitPro
Anschlag:  lt. Strickschrift 73
Muster: “Celestina” = Frauentagsgeschenk
Größe: ca. 2,10 m x 46 cm
Verbrauch:  42 g

Und nun darf ich nicht nur ein neues Tuch anschlagen, sondern auch meine erste Göttin ausprobieren. Und dann ist da noch der zweite Socken eines Paares auf den Nadeln und das zweite von 4 Pulloverteilen.

Da hätte ich mir eigentlich ein Bier verdient, oder? Hab nur leider keins da… Gibt’s halt einen schönen Kakao

Advertisements

3 Gedanken zu „Celestina abgenadelt und gespannt

  1. Liebe Sunsy, ich bin „hin und weg“! So ein Traum, Deine Celestina! Farbe und Muster sind total nach meinem Geschmack! Hoffentlich kannst Du die gerissene Stelle gut ausbessern..

    Schade, dass es das schöne Muster nicht im Verkauf gibt…

    Liebe Grüße
    Ute

  2. Hallo Sunsy,
    immer wieder schön, wenn aus einem schrumpeligen Etwas ein wunderschönes Tuch wird.
    Dein Celestina ist so schön, filigran und durchsichtig -und eine herrliche Farbe.
    Viel Spaß beim Tragen
    Ingrid

  3. Hallo liebe Sunsy.

    Also nun hast Du Dir eigentlich mehr wie ein Bier verdient. So fleißig warst Du und Dein Durchhaltevemögen hat sich gelohnt .
    Das Tuch ist wunderschön, und ich hoffe, Du bekommst es gut ausgebessert.

    Ich wünsche dir viel Spaß damit 🙂

    LG
    Iris

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s