Inside 7 am Mittwoch

klick zu Annelie

aus der Küche… hört man manchmal den Wasserhahn tropfen
Bücher… sind die besten Freunde. Aber sie sollten nicht die einzigen in unserem Leben sein. (Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach)
ich bin dankbar für… das Sommerloch, das mir weniger Arbeit beschert und dafür mehr Zeit, um mich um unsere Praktikantin zu kümmern und unserem Azubi zu helfen
mein Lebengefällt mir so, wie es ist
ich müsste… wirklich langsam zum Frisör gehen… Glaubt ihr, die Hitzewelle ist vorüber? Weil nämlich, wenn die Haare wieder kürzer sind, kann ich keinen Zopf mehr machen, und dann hab ich die ganze Wolle im Nacken. Bei Normaltemperaturen mag ich das, bei 37 °C im Schatten geh ich ein… Da warte ich dann lieber noch ein bisschen und trage lieber Pferdeschwanz
mein Glück… ist manchmal launisch und präsentiert sich in gänzlich unerwarteter Form. Aber das darf es gerne tun , wenn es sich zu erkennen gibt und bleiben mag
ich wünsch(t)e mir… ganz, ganz, ganz ganz doll den iPod Touch 64 GB zum Geburtstag. Und damit der Laird das nicht vergisst, erinnere ich ihn hin und wieder daran. Er meint zwar immer, er habe ja gar kein Geld und ich müsse mich einem Toastbrot oder so zufrieden geben (aber das glaube ich ihm natürlich nicht   und noch hat er ja ein bisschen Zeit, mein Geschenk zu besorgen )

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s