War DAS schön…

Nur eine kurze Zwischenmeldung, ehe ich ins Bett sinke und hoffe, gleich einschlafen zu können :

Ich komme eben von Andrea zurück. War DAS ein schöner Tag! Gwen, du hast was verpasst, ganz ehrlich! Wir haben uns diesmal schon kurz nach 08.00 Uhr in Wickede verabredet, wenn noch nicht viel los ist und wir in aller Ruhe in den Wollknäuelchen wühlen können… Eigentlich suchte ich ja ein Verlaufsgarn in Beerentönen, um die Klaralund stricken zu können, aber so genau das, was mir vorschwebte, gab es grad nicht. Aber das Garn, das dann in meinen Korb gewandert ist, wird auch wunderschöne Pullis ergeben. Zum einen habe ich ein Verlaufsgarn (aber leider ohne streifigen Verlauf) von Polo gewählt – ich denke, morgen gibts das erste Foto – (für meine Klaralund) und zum anderen erneut die Kokon, allerdings nicht in Türkis diesmal, sondern einem Beerenton. Da hab ich noch keinen Schimmer, welche Anleitung dafür herhalten wird. Aber das Garn war herunter gesetzt auf 1,95 € pro Knäuel, da KONNTE ich doch einfach nicht widerstehen, das seht ihr doch genauso oder?

In einem Café haben wir uns etwas gestärkt und später bei Andrea dann zu Mittag gegessen, Torte verschnabuliert, haben Stunde um Stunde geklönt und gestrickt und zum Schluss wurde ich noch reichlich mit selbstgemachter Erdbeermarmelade und frischen Kirschen beschenkt. Ohne ein wenig Stau scheint es auf den Autobahnen selbst um diese Uhrzeit nicht zu gehen, aber ich denke, 1 Std und 25 Minuten sind für 100 km ein super Schnitt.

Andrea, ich danke dir noch einmal für diesen wunderschönen Tag! Und es war auch gar nicht heiß!

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s