Ausgehört: Das Böse in uns – Cody McFadyen

Cody McFadyen
Das Böse in uns
Thriller
Dauer: 6 Stunden, 46 Minuten (gekürzt)
gelesen von: Franziska Pigulla 

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

 

…Lisa, die Tochter eines Kongressabgeordneten ist das erste Opfer des Täters, bei ihrer Autopsie findet man ein silbernes Kreuz mit einer Nummer eingraviert. Es wird nicht die einzige Leiche bleiben. Der unbekannte Mörder, „einer der fleißigsten Killer aller Zeiten“, sucht sich offenbar gezielt seine Opfer: „Er sammelt Sünden“, „die Morde sind sauber, funktional symbolisch. Es fehlt jede Leidenschaft.“ Alle Opfer haben ein dunkles Geheimnis, etwas, das sie zu Lebzeiten verborgen und nie preisgegeben haben. Für den Killer scheint es, als wären „die Opfer notwendig. Wie Requisiten in einem Schauspiel“. Ein Psychopath, der sich als Erlöser gibt, Frauen von ihrer seelischen Last befreien will, indem er sie tötet. Und das alles via Internet an die Öffentlichkeit gibt…

Dies ist eigentlich der 3. Band der Smoky Barrett-Reihe, und ursprünglich hatte ich vor, die HB in der richtigen Reihenfolge zu hören.. mein Fehler, denn der 2. Band ist ebenfalls auf meinem iPod. Nun gut, so weiß ich wenigstens, dass es dem Hören keinen Abbruch tut, wenn man die vorigen Bände nicht gelesen oder gehört haben sollte. Wird Bezug auf vergangene Handlungen genommen, wird in einer kurzen Zusammenfassung der Ereignisse dem Leser / Hörer erläutert, worauf sich dieser Teil bezieht.

Mir hat das HB wieder sehr gut gefallen, obwohl es gekürzt ist, denn Franziska Pigulla ist einfach eine sehr gute Vorleserin und hat einen Film vor meinem geistigen Auge ablaufen lassen. Nicht ganz so blutig wie im ersten Teil ist es deswegen nicht minder spannend und brutal. Manchmal brauche ich das ganz einfach

So, und nun werde ich den 2. Teil im Anschluss hören und mich erst anschließend entscheiden, welche Hörbücher von meiner Merkliste ich als nächstes herunterlade. Seit heute habe ich im Rahmen meines Abos ja wieder die Möglichkeit, zwei dieser Schätze auf meinen Computer und dann das iPod zu laden – und der 4. Teil der Smoky Barrett-Reihe steht auch darauf…

Im Übrigen habe ich die Teile des Sommerpullis fertig gestrickt. Ich hatte heute nur keine Lust mehr, die Nähte zu schließen. Das mache ich dann morgen…

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s