Mein Sommerpulli “Rose” wächst

pulli_rose1

Auch wenn ich derzeit mehr lese als stricke, so wächst doch zumindest das Rückenteil meines Pullis. Ich hab hier versucht, es durch Feststecken ungefähr so zu zeigen, wie es dann beim Tragen wirken wird, denn er ist leicht tailliert. Mit den Armausschnitten habe ich gestern Abend begonnen.

Am Wochenende werde ich nicht zum Stricken kommen, denn wir fahren 525 km zu meiner Ma und bleiben über Nacht. Aber bei gutem Wetter werden wir im Garten grillen

So, jetzt hab ich euch alles Neue gezeigt – und werde mich nun ein Weilchen aufs Ohr hauen… Drückt mir bitte die Daumen, dass ich mich morgen besser fühle! Es ist mal wieder so weit und der Zugwind hat mir Kopfschmerzen und geschwollene Nasennebenhöhlen beschert. Es ist aber auch zu ärgerlich – ich bin was das betrifft, sehr empfindlich und meine Kollegin braucht viel Frischluft durch ihre Allergie…

Advertisements

2 Gedanken zu „Mein Sommerpulli “Rose” wächst

  1. Eine ziemlich himmelblaue Rose, aber hübsch und ein Muster – lieber Himmel, das würd ich nie und nimmer stricken können. Dann wünsch ich mal ein schönes Wochenende bei Muttern – gute Fahrt.
    LG – Elke

  2. Ohhh… das ist schrecklich wenn man seine Mum so weit weg hat. Ich brauch gottseidank nur 20 Minuten zu fahren. Also geniess dein Mum-Wochenende umso mehr liebe Sunsy. 🙂

    Ach ich wollt nur noch gute Besserung wünschen.

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s