Kurzrezi: Shannara I – Terry Brooks

Terry Brooks
Shannara I
Das Schwert * Der Sohn * Der Erbe
Die ersten 3 Bände der Shannara-Reihe
Fantasy
Blanvalet
TB, 573 klein und eng bedruckte Seiten
ISBN:  3442242673

Bewertung:

Klappentext:

Shea Ohmsford lebt zufrieden im Dörfchen Shady Vale, als eines Tages der Druide Allanon auftaucht und um Hilfe ersucht: Der Dämonenlord drohe, das Land mit Krieg zu überziehen und Menschen und Elfen zu unterjochen. Nur das legendäre Schwert von Shannara könne den Unhold besiegen, sofern es von einem Abkömmling des Elfenhauses Shannara geführt werde. Zu Sheas Überraschung soll er selbst dieser Abkömmling sein. Das Schicksal der Welt liegt in seiner Hand! Und so zieht er zusammen mit dem Druiden und seinem Stiefbruder Flick zur Druidenburg Paranor, um das Schwert zu suchen…

Wenn man nur diesen kurzen Abriss liest, weckt das nicht unbedingt die Leselust, das gebe ich zu, aber dieser Fantasy-Zyklus soll ein Klassiker sein ähnlich dem Herrn der Ringe – und tatsächlich haben sich mir einige Parallelen eröffnet, nämlich vor allem die letzte Schlacht, kurz vor dem erhebenden Augenblick als Shea endlich das Schwert in seinen Händen hält… Für Jungs und Männer vielleicht überaus spannend, über viele Kapitel hinweg eine Schlacht erläutert zu bekommen – für mich jetzt eher langweilig. Aber das war auch die einzige Länge in diesen ersten 3 Bänden. Die Geschichte selbst interessiert mich, und so werde ich nicht allzu lange warten, bevor ich 3 weitere Bände lese, die bereits in meinem SuB sind.

Shea und seine Freunde wecken Sympathien, Magie, Langlebigkeit und Wahrheit sind Angelpunkte der Geschehnisse – unbedingt des Lesens wert für Fantasy-Liebhaber.

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s