Ausgehört: Der siebte Tod – P. Cleave

Paul Cleave
Der siebte Tod
Thriller
Dauer: 11 Std., 4 Minuten (ungekürzt)
gelesen von Martin Kessler
(Synchronstimme von Nicolas Cage)

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Joe ist ein netter Kerl. Tagsüber putzt er in einer Polizeistation, zweimal am Tag füttert er seine Fische, einmal die Woche besucht er seine Mutter. Joe ist ein ganz normaler Mann – tagsüber! Doch abends geht Joe anderen Tätigkeiten nach. Die Nachrichten um den bestialischen Schlächter von Christchurch, der bereits sechs Frauen umgebracht hat, sind ihm egal – bis ein siebter Mord passiert. Joe weiß, dass der Schlächter nur sechs getötet hat. Er weiß es, weil er die siebte nicht umgebracht hat. Auch Joe will nun wissen, wer der Mörder des siebten Opfers ist. Und er wird den Nachahmer bestrafen und ihm die weiteren sechs Morde anhängen – er hat auch schon einen Plan, wie ihm das gelingen wird. Wenn ihm nur nicht die vielen Frauen im Weg stehen würden…

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Ein Hörbuch ganz spezieller Art, denn die Synchronstimme von Nicolas Cage oder Vin Diesel liest hier vor allem aus der Perspektive des Serienkillers in der Ich-Form. Das Faszinierende dabei ist, dass man beim Hören schon fast Sympathien für ihn entwickelt, und so war ich gespannt, wie der Autor das Ende gestalten würde… Und er fand das einzig richtige, wie mir scheint, ein Ende mit dem alle zufrieden sein können.

Mir hat das Hörbuch sehr gefallen, mal wieder eins, das ich auch während des Strickens weiter gehört habe und nicht nur auf die Autofahrten beschränkte

Das Hörbuch, das ich auf der Fahrt zurück nach Hause heute begonnen habe, ist der dritte Band von Simon Beckett – Leichenblässe.

Advertisements

2 Gedanken zu „Ausgehört: Der siebte Tod – P. Cleave

  1. Hallo Sunsy,

    das hört sich doch sehr spannend an!
    Liegt noch ungehört bei mir, aber nicht mehr lange 😉
    Sobald ich mein jetziges Hörbuch fertig habe, weiß ich was dann höre werde.

    Lieben Gruß, Gisela

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s