Ausgehört: Eisnacht – S. Brown

Sandra Brown
Eisnacht
Krimi
Dauer: 6 Std., 38 Min
gesprochen von Hansi Jochmann

Bewertung:

Inhaltsangabe (Amazon):

Das Grab für die junge Millicent Gunn ist nur ein Provisorium. Anders als die vier anderen Frauenleichen kann der Körper der grazilen 18-Jährigen auf dem unheimlichen Friedhof in den Bergen North Carolinas momentan nicht tiefer als in eine flache Kuhle eingegraben werden. Es ist einer der strengsten Winter in der Region, der Boden ist gefroren, und der vorhergesagte Schneesturm wird die Situation noch verschlechtern. Für Ben Tierney, der mit einer Schaufel bei den Gräbern der ermordeten Frauen steht und „etwas zu erledigen hatte, was keinen Aufschub duldete“, schafft das unberechenbare Wetter eine missliche Situation. Denn er muss so schnell wie möglich weg von den grausigen Gräbern.

Durch die eisige Kälte kämpft sich Tierney zu seinem Wagen. Als der nicht anspringt, muss er auf der Straße zu Fuß weiterstolpern. Dabei wird er vom Wagen Lilly Martins erfasst, der gerade von ihrem Ex-Mann in ihrer gemeinsamen Hütte eine Szene gemacht worden ist. Vor dem Schneesturm suchen die Beiden Schutz in der Hütte — wobei Lilly Martin schon bald hin- und hergerissen ist zwischen Faszination und Angst. Denn sie findet ein blaues Band bei Tierney — ein ebensolches Band, wie es an den Stellen gefunden wurde, an denen die ermordeten Frauen verschwunden waren. Was hat der faszinierende Mann, mit dem die geschiedene Frau einst eine heiße Affäre hatte, mit den Morden zu tun? Und hat er sich vielleicht sogar absichtlich vor den Wagen geworfen, als Teil seines perfiden, mörderischen Plans?

Hansi Jochmann, eine Vorleserin, die man/frau sich merken sollte, denn an ihrer Leistung habe ich absolut nichts auszusetzen. Wir sehen also: Es gibt auch Frauen, die sehr gut vorlesen können!

Das Buch selbst ist nicht so vorhersehbar, wie man denken könnte, und als mir beim Schlusssatz die Tränen kamen, war klar, dass dieses HB wieder einmal die Note “1” erhalten kann. Mehr verrate ich aber nicht – hört es euch selbst an!

Auf meinen iPod sind von Sandra Brown noch Warnschuss und von Simon Beckett Leichenblässe gewandert… – aber es sind auch noch ein paar andere HB darauf. Mal sehen, was ich mir morgen früh anstelle

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ausgehört: Eisnacht – S. Brown

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s