Gewonnen :o)

wolle1

Völlig überraschend für mich, denn ich habe überhaupt nicht mehr daran gedacht, habe ich Rosenmontag eine sms von Andrea bekommen, dass ich bei ihrer Verlosung gewonnen habe und da ich am Wochenende nicht zuhause war und auch sonst nicht mehr jeden Tag dazu komme, alle bei mir eintrudelnden Feeds zu lesen und zu beantworten, wurde ich völlig überfahren. Mir war es völlig gleich, was sie für mich aussucht, denn was es auch immer sei, ich würde mir schon etwas Schönes daraus zaubern.

Und Andrea hat mir diesen schönen Lace-Strang vom Atelier Zitron mitgebracht, in 100 % Merino-Qualität und diesem rauchigen Blauton. Wunderschön!

Andrea, du bist solch ein Schatz. Ich danke dir von Herzen . Daraus werde ich ein Tuch für MICH stricken… muss mir nur noch einig werden, welche der zwölfundneunzig schönen Anleitungen aus meinen Ordnern und Büchern ich dazu verwenden werde… Viel Zeit werde ich mir dazu allerdings nicht lassen 😆

Und Melanie hat mir auch vorhin gemailt, dass meine Bestellung unterwegs ist. Irgendwie bekomme ich ja fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich daran denke, dass die Jacke gerade für mich ist, dieser schöne Merinostrang zu einem Tuch für mich wird und auch die komplette Bestellung bei Melanie für mich gedacht ist… das klingt so egoistisch… aber ich werde immer zwischendurch auch Geschenke stricken – ich brauche das 😉 – und außerdem  habe auch ich ein Blog-Candy im Auge… Aber dazu später mehr. Jetzt gehe ich erst mal lesen und stricken 😀

Advertisements

3 Gedanken zu „Gewonnen :o)

  1. Hallo Sunsy.

    Wow, das ist ja toll. Da freut man sich doch gleich noch viel mehr, wenn man gar nicht mehr daran gedacht hat, das man bei einer Verlosung oder einem Blog Candy dabei war. Der Strang ist super und sicher wirst Du Dir wieder ein richtig tolles Tuch daraus nadeln.
    Und das Du im Moment so viel für Dich nadelst und Planst klingt in meinem Augen garn icht egoistisch. Das muss einfach auch mal sein und Du nadelst doch trotzdem immer eine Menge Geschnke.

    Ich habe gerade festgestellt das ich bei meinem Pulli das Vorderteil nochmal bis zum Beginn der Armabnahmen auftrennen muss. War ja klar, das es obenrum wieder zu eng wird, obwohl es erst garn icht danach aussah. Aber zum Glück habe ich es rechtzeitig gemerkt und nicht erst nach dem Zusammennähen. 🙂

    Ich komme auch nicht mehr dazu täglich den Feedreader abzugrasen. Finde ich aber nicht so schlimm, denn die Zeit die ich sonst am Rechner verbringen würde, nutze ich nun zum lesen und stricken.

    Liebe Grüße
    Iris

  2. Hallo liebe Sunsy,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn! Dieses Lace-Garn würde mir auch total gut gefallen, wunderschön!!! Bin schon sehr gespannt auf das Tuch, das daraus entstehen wird 😉
    Ganz liebe Grüße
    Ute

  3. Späte Glückwünsche zu dem tollen Geschenk und natürlich auch zu den Einkäufen.
    Ich denke, ein schlechtes Gewissen ist falsch – obwohl, mir gehts ja genauso. Aber ich denke einfach, wir müssen uns auch ab und zu mal was tolles gönnen.

    LG Susi

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s