Kurzrezi: Hexenjagd – M. Sandemo – Teil 2 der Eisvolk-Saga

Margit Sandemo
Die Eisvolk-Saga – 2. Hexenjagd
Ein Märchen für Erwachsene
Blanvalet
TB, 302 Seiten
ISBN: 3442367557

Bewertung:

Klappentext:

Die junge Silje und ihr Mann Tengel haben Schutz gefunden im Tal des Eisvolks, und Silje ist glücklicher denn je. Trotzdem fühlt sie sich eingesperrt in dem engen Tal mit seinen seltsamen Bewohnern. Besonders die alte Hexe Hanna ist ihr unheimlich – voller Hingabe weiht sie Tengels Nichte Sol in all ihre dunklen Geheimnisse ein. Doch eine schlimmere Bedrohung steht dem Eisvolk erst noch bevor…

Die Reihe vom Eisvolk ist in Norwegen und Schweden eine Bestseller-Reihe geworden, leider wurden nur die ersten 9 Bände ins Deutsche übersetzt, bei der zweiten Auflage hat man dann sogar den 9. Band auch noch außer Acht gelassen. Ich kann nicht sagen, warum die Reihe hier nicht der Renner geworden ist, wie andern Orts, vielleicht, weil es sich eben um ein Märchen handelt? Was ich bis jetzt gelesen habe, ist in einer sehr einfachen Sprache geschrieben und hat noch bevor ich gelesen habe, dass selbst Margit Sandemo ihre Reihe als “Märchen für Erwachsene” bezeichnet, bei mir den Eindruck eines Märchens hinterlassen, weil trotz aller Gefahr anschließend immer alles supergut verläuft. Die Bösen werden gerichtet und die Guten kommen davon. OK, nicht immer, denn das Eisvolk wurde ja bis auf Tengels Familie ausgerottet, aber das Gefühl eines Märchens bleibt. Ein sehr hübsches Märchen. Eine Lektüre für zwischendurch, für das Sofa, die einem nicht allzu viel abverlangt.

Band 3 wandert nun auf meinen Nachttisch…

Advertisements

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s