Show Your Colours II – Herbsttuch

showyourcoloursII.1

Tuchdaten

Material: Farbverlaufsgarn von Melanie 
Nadeln: 4,0 KnitPro Acryl
Muster: Show Your Colours II
Größe 2 m x 90 cm (nur festgesteckt, nicht gespannt)
Verbrauch: etwa 385 g

showyourcoloursII.1g

Mir gefällt das Tuch sehr gut, der Farbverlauf ist auch sehr schön. Und da es fast ausschließlich aus Baumwolle und ganz wenig Polytierchen besteht, wird Christa es auch vertragen. Sie ist  nämlich die Empfängerin dieses Tuches, damit sie ihre Schultern anständig wärmen kann. Jetzt brauchen wir nur noch eine Terminabsprache für das Übergeben

Jaja, ich weiß… mein Arm… aber ehrlich Kinners, ohne Stricken kann ich einfach nicht. Allerdings habe ich immer abwechselnd gestrickt und gelesen, damit immer mal Ruhepausen stattfinden. Heiliges Indianerehrenwort!

Advertisements

12 Gedanken zu „Show Your Colours II – Herbsttuch

  1. Ich werd waaaahnsinnig!!!! 2 laufende Meter – was für eine Arbeit hast Du Dir da gemacht. Und diese wunderschönen Farben – Ich bin begeistert und sooo gespannt, es in Händen ähhh um die Schulter gehüllt zu haben.

    Schreib mir bitte, welcher Tag Dir am liebsten wäre (Samstag? Sonntag? oder ein Wochentag, an dem Du vielleicht frei hast?) und ich werde mich gerne danach richten, dann dürfte die Feinabstimmung kein Problem sein.

    Ich freu mich schon sehr auf das Tuch – und natürlich auch auf Dich – bis bald!
    Christa

  2. Oh ja, es ist wirklich sehr schön geworden!

    Für meine Schulter habe ich mir jetzt eine Zwangsruhepause vorgenommen! Ich habe die Schmerzen schon seit dem letzten Sommer und es will und will nicht besser werden. Sobald ich meine drei Terminarbeiten fertig habe, werde ich mindestens 2 Wochen nicht stricken und während der Zeit meine Schulter ordentlich durchkneten lassen. Dann komme ich mal wieder mehr zum Lesen – ich habe keine Lust mehr auf die Schmerzen…

    Liebe Grüße und dir eine schöne Woche
    Junifee

  3. Sunsy, das Tuch ist toll geworden.
    Also ich glaube ich würde an Deiner stelle lieber ganz auf´s stricken verzichten. Ich denke mir würde es dann doch, wenn ich einmal angefangen habe, schwer fallen, immer wieder eine Pause zu machen.
    Aber bei Dir schient das ja so ganz gut zu klappen. Aber pass nur gut auf, das Du es nicht übertreibst 🙂

    LG
    Iris

  4. Das Tuch sieht wunderschön aus. Vielen Dank für den Tipp mit der Käppchenferse. Meinst du den Sockenworkshop? Da hab ich nur die Herzchenferse drin gesehen und die werd ich dann auch mals ausprobieren.
    lg margrit

  5. Das Tuch ist der Hammer, so wunderschöne Farben, einfach traumhaft 😀
    Und die Größe haut mich echt um, ich würde da Ewig daran stricken…..

    Für Deinen Arm wünsche ich Dir weiterhin alles Gute, hoffentlich kannst Du bald wieder ohne Pausen und ohne Schmerzen stricken!!!

    Liebe Grüsse
    Sonja

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s