Freitagsfüller 05/2010

  1. Anscheinend gibt es eine Art  von Sport, die selbst mir Spaß macht – Krankengymnastik.
  2. Wenn ich vom Frühling träume, dann meist von einem Spaziergang an frischer Luft an einem sonnigen Tag.
  3. Das Jahr war bis jetzt echt bescheiden… wenn es noch etwas werden will, sollte es sich langsam anstrengen.
  4. Die Woche ging echt schnell rum, und das gefällt mir.
  5. Zu lange habe ich schon diese klobigen Treter an, um unterwegs nicht auszurutschen. Aber wie es aussieht, ist der Schnee nun fast ganz weg. Ob es wohl so bleiben wird?
  6. Ich bin nicht verrückt nach scharfem Lakritz; nein, das bin ich nicht !
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Reihen am Herbsttuch zu stricken , morgen habe ich bis auf einen minimalen Hausputz nichts weiter geplant und Sonntag möchte ich ebenfalls nichts weiter machen als zu lesen und zu stricken. Na gut, es wird auch mal wieder Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang – bei den Schnee- und Matschmassen war ich ja dann doch lieber drinnen. Aber die Wochenendtermine fangen dann erst nächste Woche wieder an. Also kann ich entspannen und das tun, wonach mir ist  

Übrigens habe ich bei den 3 Steinen und auch hier beim Freitagsfüller jetzt die Grafik oben mit dem Blog derjenigen Bloggerin verlinkt, die die Urheberin der Aktion ist und werde dies fürderhin beibehalten. Danke Barbara!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Freitagsfüller 05/2010

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s