Socken 5/2010 – Blütenpracht

socken5

Sockendaten

Material: Opal 75/25 – ich denke, aus dem Opal-Abo 09/09
Nadeln: 2,25 Bambus
Anschlag: 8 M toe-up
Spitze: Bandspitze
Muster: Blütenpracht
Ferse: Käppchenferse
Bündchen: 1re, 1li – dann italienisch abgenäht
Größe 28/29
Verbrauch: 37 g

So, das dritte Paar Kindersocken aus dem Opal-Knäuel von Regina ist gestrickt. Übrig geblieben ist ein Rest von 4 g. Da ich die genauen Größen der kleinen Füßchen nicht weiß, stricke ich auf Verdacht. Wenn dieses Paar Jacob noch zu groß ist, dürfte es vielleicht Caitlin passen. Zur Sicherheit werde ich noch Frühlingsfarben verstricken und noch weitere Kindersocken nadeln. Meine Reise zu den Mäusen beginnt in 26 Tagen, wie mein Counter mir verrät. Zeit ist also noch.

Jetzt widme ich mich aber zunächst wieder dem Herbsttuch aus dem schönen Verlaufsgarn von Melanie.

Nur mal so am Rande: Ich hab die Nase gestrichen voll von dem ständigen Schnee und ~matsch. Deshalb habe ich auch keine weiteren Landschaftsbilder mehr geschossen. Es reicht mir schon, dass ich nasse Füße bekomme, wenn ich unbedingt vor die Tür muss… Irgendwann ist es genug, meint ihr nicht auch? … hmpf…

Advertisements

9 Gedanken zu „Socken 5/2010 – Blütenpracht

  1. Oh ja, es ist allmählich wirklich genug … Ich kann das nicht mehr sehen. Und ich mag auch nicht mehr mit dem Bus fahren und ständig kalte Füsse kriegen, über Bürgersteige rutschen und durch eisige Matsche laufen …

  2. Oh Sunsy,
    ich liebe den Schnee, es war heute so schön draußen im Wald….
    Aber deine Socken erinnern im Muster doch schon sehr an den Frühling, da wird er bald auch kommen.
    Geduld!
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Ingrid

  3. Liebe Sunsy!
    Nasse Füße finde ich auch doof-ansonsten ist es prima Strickwetter:-))
    So niedlich sind die Söckchen für Deine Mäuse geworden!!
    Ich freu mich für Dich ,daß Euer Wiedersehen nicht mehr lange dauert. Hoffentlich ist Deine Schulter schnell wieder gut!
    Ganz liebe Grüße
    von Caroline

  4. Hallo Sunsy.

    Oh so süße Söckchen 🙂
    Ich muß demnächst Babysocken nadeln. Hab ich ja keine Lust zu, aber was soll´s. Wird bestimmt ganz schön friemelig 😉

    Die Sockenbox ist toll. Passt wie angegossen 🙂

    LG
    Iris

  5. Blütenpracht 😉 …
    Welch irreführende Überschrift.
    Dachte ich doch gleich wieder an Blümchen …
    Oh ja – ich stimme dir zu, ich mag auch keinen Schnee mehr sehen. Genug ist genug!
    Du musst noch 24 Tage warten bis zu deine Lieben wieder siehst, wir noch 20 bis es ab in den Süden geht …
    Hoffentlich vergeht die Zeit bis dahin schnell.

    Niedliche Söckchen hast du da genadelt, da werden sich die Enkel aber sicherlich freuen.

    Liebe Elke, einen herzlichen Gruß, Anette

  6. Hallöchen,

    wow, schöne winterliche Farben hast du da ausgewählt. Zumal die Socken auch richtig kuschlig warm aussehen. 🙂 Nur leider erkennt man das Muster auf dem Foto kaum. 😦
    Liebe Grüße,

    Steffi

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s