Socken 3/2010 – Fein strukturiert in Opal Blau

socken3Von Regina habe ich ein Knäuel blaue Opal-Wolle geschenkt bekommen (gewonnen), und dieses Knäuel habe ich beschlossen, für Jungssocken zu verwenden. In England toben zwei solche Rabauken herum: gerade 2 und bald 4 Jahre alt. Ich denke, dass Größe 24/25 dem Jüngsten gerade passen wird. Natürlich werde ich noch Rutschflecken darunter bügeln und auch noch größere Socken nadeln. Das Knäuel gibt ja noch einiges her.

Leider sieht man hier das Muster nicht so gut, aber vielleicht in Groß? Das könnt ihr bei Flickr sehen. Bitte einfach auf die Lupe über dem jeweiligen Foto klicken und dann auf die gewünschte Größe– ich habe diesmal im Original hochgeladen –.

Sockendaten

Material: Opal 75/25 – ich denke, aus dem Opal-Abo 09/09
Nadeln: 2,25
Anschlag: 8 M toe-up
Spitze: Bandspitze
Muster: Fein strukturiert
Ferse: Käppchenferse
Bündchen: 1re, 1li – dann italienisch abgenäht
Größe 24/25
Verbrauch: 23 g

And by the way, meine Krankenkasse hat mich heute Vormittag angerufen und mir einen Termin für die MRT bereits für Freitag Mittag beschafft 😎 Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht, dass das so schnell klappen würde. So konnte ich mich online auch gleich bei dem Orthopäden für Dienstag 07.00 Uhr vormerken lassen – es geht also aufwärts 😎

Advertisements

2 Gedanken zu „Socken 3/2010 – Fein strukturiert in Opal Blau

  1. Hallo Sunsy
    So süße kleine Söckchen hast Du genadelt! Da freuen sich die Lütten bestimmt.
    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen,daß es mit Deiner Schulter schnell besser wird.
    Ganz liebe Grüße
    von Caroline

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s