Schon die zweite Nacht

…bin ich seit ca. 3.30 Uhr wach, geweckt durch neben mir abgeholzte ganze Wälder, und kann nicht wieder einschlafen, trotzdem der Liebste nach der anschubsenden Bitte, er möge sich auf die Seite drehen, mit dem Sägen aufgehört hat. Und warum? Meint ihr, es gelingt mir derzeit, meine Gedanken auszuschalten? Sowie ich wach bin, kreisen sie um die Protagonisten aus dem “…silberne(n) Falken”. Es ist echt zum Mäusemelken. Das was “Die Kathedrale des Meeres” langatmig und fast schon langweilig ist (irgendwie werde ich mit spanischen Autoren nicht so richtig warm… hatte schon mit Isabell Allende so meine Probleme) – um so besser, dass ich sie beim Autofahren höre und nicht lese – ist der Folgeband vom “…kupferne(n) Zeichen” von Katia Fox umwerfend spannend, und die Schicksale und vermuteten Verwicklungen und möglichen Schikanen lassen mich nun nicht schlafen. Tanja, hättest du mir bloß das Buch nicht geschenkt 😆

Darum werde ich heute mal nicht lesen (ich versuche es zumindest) und auch nicht lange stricken, sondern möglichst früh ins Bett gehen. So eine Nacht von 23.00 Uhr bis 3.30 Uhr ist nicht wirklich lang, vor allem, wenn Frau im Außendienst unterwegs war und erst spät zuhause eingetrudelt ist…

Übrigens erstrahlt mein Paulchen jetzt wider in glänzendem Schwarz. Bis kurz vor der Waschstraße sah es stumpf und ergraut aus… aber mächtig… Ich konnte es nicht länger mit ansehen, obwohl es wahrscheinlich morgen nach der Autobahnfahrt wieder leicht ergraut sein wird Und während ich so vor der Waschstraße stand und zusah, wie die Bürsten den Dreck abschrubbten, fing es doch tatsächlich wieder zu schneien an. Winter halt :mrgreen:

Advertisements

2 Gedanken zu „Schon die zweite Nacht

  1. Hallo Sunsy!!
    Ja,ja die lieben Waldarbeiter:-))
    Das kenne ich auch.Bei meinem hilft manchmal selbst wachrütteln nicht viel,er schnarcht dann eben in einer anderen Schlafposition weiter!!
    Ich wünsche Dir wirklich ruhigere Nächte, vielleicht hilft früher zu Bett gehen ja. (Vorher aber das Buch verstecken!:-))
    Sei lieb gegrüßt(vielen lieben Dank für Deine Mail, ich habe mich ganz,ganz doll gefreut:-)))
    Caroline

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s