Ausgehört: Kein böser Traum – Harlan Coben

Harlan Coben
Kein böser Traum
Thriller
Dauer: 12 Stunden, 2 Minuten, ungekürzt
Vorleser: Detlef Bierstedt

Bewertung:

Inhaltsangabe (Audible):

Grace Lawson will nur die Schnappschüsse vom letzten Familienausflug durchsehen, als plötzlich ihr ganzes bisheriges Leben aus den Fugen gerät. Denn ein Foto passt nicht zu den übrigen, es scheint vor ungefähr 20 Jahren aufgenommen worden zu sein und zeigt lauter Unbekannte – bis auf eine Person: ihren Ehemann Jack. Dann verschwindet Jack, und alle Spuren führen Grace an einen Ort, den sie nur aus ihren bösen Träumen kennt…

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Dieser Thriller hat mich gepackt, und ich bin ehrlich gesagt nicht von allein hinter die ganze Geschichte gekommen. Zwar hat mich mein Gefühl nicht getrogen, was die Anwältin angeht, aber als dann im Epilog alles offen gelegt wurde, hab ich mit Stricken inne gehalten und mit offenem Mund da gesessen (zum Glück war der Laird außer Haus, ich glaube, der hätte sonst in der Klapse angerufen 😉 ) Für Thrillerfreunde ist dieses Buch/Hörbuch – Detlef Bierstedt liest wunderbar!) sehr empfehlenswert. Von mir gibt es die volle Punktzahl – eine Eins ohne Fehl und Tadel. – Und: Memo an mich – Bücherwunschliste um Harlan Coben erweitern

Das nächste HB, das nun auf meinen iPod gewandert ist, ist ein Geschenk von Audible, DEM Hörbuch-Anbieter: Die Bibel nach Biff, Humorvolles aus den Jugendjahren Jesu Christi, gelesen von Simon Jäger. Dieses HB ist neuer als neu, das gibts nämlich noch  nicht im Handel. Nur Hörbuch-Botschafter haben dieses bereits vorab geschenkt bekommen

Advertisements

5 Gedanken zu „Ausgehört: Kein böser Traum – Harlan Coben

    • Hallo Annette,
      es gab bei Audible vor einiger Zeit den Aufruf, Hörbuch-Botschafter zu werden. Da konnte nach Berlin eingeladen werden, oder auch „nur“ ein Hörbuch vor Erscheinen geschenkt bekommen. Letzteres in jedem Fall. Als Hörbuch-Botschafter musste man/frau lediglich mindestens einen Slogan finden, warum es so toll ist, Hörbücher zu hören und diesen bei Audible zu posten. Hunderte, wenn nicht Tausende haben mitgemacht. Ich war eine davon. Und als Dankeschön bekam jeder dieses Hörbuch geschenkt.
      Fast 16 Stunden Hörbuch-Genuss. Ich mag Simon Jäger ja besonders gern, und auch dieses Hörbuch hat wieder so etwas, das mich nicht nur schmunzeln lässt 😉 – Dieser Biff, Jesu Freund in Kinder- und Jugendtagen, also der ist Spitze 😆

  1. Hi,
    von ihm ist gerade das erste Buch in meiner Hör-Bibliothek gelandet :o)) Da bin ich mal gespannt.

    Die rote Wand sieht toll aus – ich warte auf das „danach“ Foto.

    LG an dich und den Laird und schönen Sonntag
    Junifee

  2. Danke Dir wieder einmal vieeeeeeelmals meine liebe Sunsy! Übermorgen kann ich mir mein nächstes Abo holen…wahrscheinlich hole ich mir dieses Hörbuch!!!
    Wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße
    Ute

Senf dazu? Aber gern :)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s